Der Bitcoin ist die weltweit führende Kryptowährung. Er erschien 2009 erstmals öffentlich und fungiert als digitale Währung. Zahlungsabwicklungen werden dabei mithilfe kryptographischer Techniken über eine dezentrale Datenbank, die sog. Blockchain, vollzogen. Der Bitcoin ist kein greifbarer Vermögensgegenstand und existiert rein online, im sog. Krypto-Wallet. Der Kurs eines Coin zu den gesetzlichen Zahlungsmitteln folgt dabei dem Grundsatz der Preisbildung an der Börse. Krypto Nachrichten zum Coin sind deshalb vielseitig. Einerseits kann es um Krypo-Unternehmen gehen, andererseits um Gesetzgebungen, die darauf abzielen, eine Regulation für die neuartige, digitale Währung einzuführen. Selbstverständlich aber auch um die Börse. Wie steht es um den Kurs zum US-Dollar oder Euro? Wie steht es um die Kurse zu den sog. Altcoins? Der Bitcoin-Kurs ist meist volatil, was bedeutet, dass Preisschwankungen nach oben oder unten häufig, schnell und teils massiv auftreten. Es geht bei Krypto Nachrichten um den Bitcoin aber auch um die technischen Themen: Blockchain Updates, Neues aus der Welt des Codings, des Minings, etc. Coinsundtokens.com hat sich zum Ziel gesetzt, Sie über den Bitcoin stets auf dem Laufenden zu halten und zwar in allen Belangen – qualitativ hochwertig, unabhängig, umfassend.

Bitcoin-Automaten: Marke von 155 Standorten in Österreich geknackt

Von |2020-06-24T15:56:59+02:00Juni 24th, 2020|Kategorien: Bitcoin, Krypto Nachrichten|Tags: , , , , , , , , |

Krypto-Kauf leicht gemacht: Österreich knackt Marke von 155 Bitcoin-ATM-Standorten. Die Kurant GmbH hält davon einen Großteil. (Bild von Kurant GmbH) Wer Bitcoin, Litecoin oder Ethereum erwerben möchte, braucht [...]

Nach oben